Sie sind hier:

Projektbeispiele Oslebshausen

BIWAQ-Projekt "IGEL"

Gewächshaus von IGEL

Mit diesem Projekt richtet sich Förderwerk Bremen GmbH an straffällig gewordene Menschen, um sie beim Ausbau ihrer Beschäftigungsfähigkeit und der Wiedereingliederung in den beruflichen Alltag zu unterstützen. Unser Ziel ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder eine Perspektive und eine Integration in den Arbeitsmarkt zu bieten.
Durch den Wiederaufbau der ehemaligen Gärtnerei kann auf dem ca. 30 Hektar umfassenden Gelände Biogemüseanbau, Landwirtschaft und Tierhaltung in kleinem Rahmen betrieben werden. Die TeilnehmerInnen werden in den Berufsfeldern GärtnerIn der Fachrichtung Gemüsebau und als HelferIn im Bereich der Landwirtschaft und der Hobbyimkerei beschäftigt und qualifiziert.
MEHR

MietersprecherIn und Schlichten in Nachbarschaften

Mitgleiderversammlung Mietersprecher (Ausschnitt)

Das Projekt Mietersprecher/in und Schlichten in Nachbarschaften ist ein gemeinsames Projekt der GAGFAH Group und des Täter-Opfer-Ausgleichs Bremen e.V. . Es ist das zentrale Projekt in Wohlers Eichen. Die fehlende soziale Kontrolle macht den Aufbau kleinräumiger Nachbarschaften notwendig. Das Projekt Mietersprecher/innen und Schlichten in Nachbarschaften leistet hierzu vieles. In jedem Haus gibt es eine/n Mietersprecher/in. MEHR

Reparaturcontainer

Am Reparaturcontainer

Die Idee zu diesem Projekt war, dass viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Wohngebiet Fahrräder haben, die eigentlich nicht verkehrstüchtig sind. Die Eltern haben aber für nötige Reparaturen nicht das Geld, die Fertigkeit oder das Interesse. Auch sollten andere kleine Reparaturen gemacht werden können und einen Treffpunkt für Hobbyhandwerker geschaffen werden. Im Dezember 2008 wurde auf dem Gelände des Kinder- und Familienzentrums Wohlers Eichen der neue Werkstattcontainer aufgebaut und mit Werkzeug eingerichtet. MEHR