Sie sind hier:

Einfach wandelbar: Mitmach-Veranstaltung mit Gesichtern des Wandels und Klima-Imbiss

(c): BUND Bremen

13. Juni 2019
18:30 Uhr
Garten Eden 2.0 - Die Jugendkirche Bremen,
Seewenjestraße 98A,
28237 Bremen

Flucht und Migration gehören zu den drängendsten Themen unserer Zeit. Nach Einschätzung von Fachleuten kann klimabedingte Ressourcenknappheit erheblich dazu beitragen, dass immer mehr Lebensräume unbewohnbar werden und Menschen ihre Heimat verlassen müssen. Die Mitmach-Veranstaltung „Einfach wandelbar – zuhören, mitmachen, verändern“ von BUND und der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit widmet sich diesem Thema und geht der Frage nach, was jede/r Einzelne für mehr Nachhaltigkeit im Alltag tun kann, um die Folgen des Klimawandels zu mildern. Denn: Gemeinsam sind wir viele!

Die Veranstaltung ist Teil eines Projektes zu den 17 Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung, das von Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert wird.

Programm

•Begrüßung
Staatsrätin Ulrike Hiller
Bevollmächtigte Bremens beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit

•gemeinsamer Gang
durch die Ausstellung „Klimaflucht“ der Deutschen Klimastiftung

•„Wir sitzen alle im gleichen Boot“
Erfahrungen eines Fluchterlebnisses

•Diskussion mit Akteuren des Wandels:
Aktive von FridaysForFuture
Jan Bera, Gemüsegärtner der Solidarischen Landwirtschaft Oldendorf
Heide Pesch, Klimaschutzmanagement & European Energy Award,
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen

•Austausch und Ausklang bei einem Klima-Imbiss durch die Küche für Alle (KüFa)

•Ende ca. 21:00 Uhr

Für Fragen wenden Sie sich gern an Anne Emden: Per E-Mail anne.emden(at)bund-bremen.net oder per Telefon 0421 79 00 250